Das „Harmonisierte System 2022“

//Das „Harmonisierte System 2022“

Das „Harmonisierte System 2022“

Dem Tempo des technischen Fortschritts Rechnung tragend und den mittlerweile 160 Vertragsstaaten und mehr als 210 Anwenderstaaten eine aktuelle HS-Nomenklatur zu bieten, erfolgte nun die sechste wesentliche Revision des HS.

Hierbei wurden nicht nur Unterpositionen gestrichen, sondern in 59 Positionen ganz oder teilweise der Wortlaut geändert.

In 33 der 96 Kapitel gibt es keine Änderungen, in 32 Kapiteln gibt es geringfügige Änderungen.

Wesentliche Änderungen werden in fachfolgenden 12 Kapiteln vorgenommen:

Kapitel 03, 29, 38, 44, 70, 81, 84, 85, 87, 88, 94 und 97.

Moderate Änderungen erfolgen in den folgenden 19 Kapiteln: 04, 07, 08, 15, 16, 20, 24, 28, 30 , 34, 36, 57, 62, 68, 71, 74, 89, 90, und 95.

Neue Unterpositionen dienen der optimalen Zuordnung von Verboten und Beschränkungen und der besseren Überwachung des Handels mit Abfällen wie z.B. Elektroschrott, sowie der Überwachung von Dual-Use-Waren, Tropenhölzern, Lebensmitteln (u.a. Insekten und Nahrungsmittelsicherheit (z.B. Meeresfrüchte) und klimaerwärmenden Treibhausgasen.

Zu Korrelationstabelle 2021-2022

2021-12-01T10:42:21+00:00